Aktivitäten

Weiterbildung


Wir organisieren auch Weiterbildungen. Dabei versuchen wir auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Mitglieder einzugehen. Bitte melden Sie uns, welche Weiterbildungsthemen Sie interessieren und wir in Zukunft behandeln sollen. info@hsk-lehrpersonen.ch



Bisher organisierte Weiterbildungsangebote:


„Alphabetisierung in der Muttersprache - leicht(er) gemacht“

„Beurteilung der Schülerleistungen ist vielschichtig und braucht Transparenz“ 

"Spracherwerb in einer mehrsprachigen Lebenssituation" (Frigerio Sayilir)

"Kinder auf dem Weg zur Schrift: Normaler und auffälliger Schriftspracheerwerb" (Dr. Sassenroth)

„Das Europäische Sprachenpotfolio im HSK-Unterricht“  (Marlies Keller)


Mentoring-Projekt

Im Mentoring-Projekt geht es darum, füreinander da zu sein. Erfahrene Lehrpersonen melden sich als Mentorinnen und Mentoren und begleiten eine oder mehrere neue Lehrpersonen in ihrem Alltag im Kanton Zürich. Sie stehen ihr mit Rat und Tat bei, sei es bei Fragen zum Unterrichten oder zum Alltag. Die Vermittlung geschieht über den Verein.

Das Mentoring-Projekt wendet sich an folgende Personen:

  • Sie sind eine erfahrene HSK-Lehrperson und möchten einer neuen Kollegin oder einem neuen Kollegen den Berufseinstieg erleichtern.
  • Sie sind eine neue HSK-Lehrperson und möchten von den Erfahrungen von einer anderen HSK-Lehrperson profitieren und sich mit ihr austauschen.

Mehr Informationen dazu erhalten Sie unter info@hsk-lehrpersonen.ch.


HSK-Rahmenlehrplan-Übersetzungen